Mittwoch, 4. Mai 2011

Spargel

Zutaten:
250 g weißen Spargel
250 g grünen Spargel
2 Zwiebeln
1/2 Knoblauchzehe
4 Eßl. Rapsöl
375 g Dinkelreis (Kernotto)
1/8 ltr. Weißwein
3/4 ltr. Gemüsebrühe
einige Zweige Kerbel
Meersalz, Pfeffer, Parmesan

Zubereitung:
Spargel schälen (beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen) und in schräge Stücke schneiden. Ein Eßlöffel Öl erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Weitere zwei Löffel Öl und den Kernotto dazugeben bis die Körner ebenfalls glasig sind. Wein und Brühe angießen. Den Dinkelreis bei schwacher Hitze und ständigem Umrühren so lange kochen, bis die Flüßigkeit aufgesogen ist. Kerbel waschen und kleinhacken. Die Spargelstücke in heißem Öl anbraten. Spargel mit dem Kerbel mischen und unter das Risotto heben. Parmesan drüber. Fertig !

Kommentare:

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Dieses Rezept liest sich toll. Werde es mal mit Risottoreis versuchen.

ella60 hat gesagt…

liebe renate ich vermisse dein foto zum gericht, bin schon so daran gewöhnt.
Liebe grüsse von der ostsee edeltraut

wichtelgold hat gesagt…

Das klingt ja richtig lecker.

Was kann ich denn anstelle des Weißweines nehmen? Ich trinke absolut keinen Wein und müßte den Rest wahrscheinlich wegkippen....
Oder gibt es kleinere Flaschen als 1 l?

Liebe Grüße aus Hamburg,
Silke

Bluhnah hat gesagt…

kernotto - das hab ich noch nie gehört :-)

Dinkelhexe hat gesagt…

@ Silke
Anstelle von Wein kannst Du Brühe nehmen.
LG Renate