Mittwoch, 10. September 2008

Kamut - Pfannkuchen



Zutaten:
4 Eier
150 g Kamut * - frisch gemahlen
200 ml Milch (laktosefrei)
1 TL Weinstein-Backpulver
1 Prise Salz

Butter oder Rapsöl zum Backen
* Kamut ist ein Vorfahr unseres heutigen Hartweizens s. Block rechts
Zubereitung:
Eier und Milch gut verrühren. Prise Salz dazugeben. Kamut mit Backpulver vermischen und unter die Eier-Milch-Mischung rühren. Ungefähr 30 Minuten ruhen lassen. Den Teig nochmals kurz durchrühren.
In einer Eisenpfanne oder in einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Pfanne damit ausschwenken. So viel Teig in die Pfanne füllen, dass der Boden bedeckt ist. Den Pfannkuchen so lange anbacken, bis die Masse beginnt auf der Oberfläche zu stocken. Dann wenden und fertig backen.
Dazu gibts Schwarzwurzel-Gemüse mit Sauce Hollandaise

Kamut kaufe ich in der Zeller-Mühle
http://www.zeller-muehle.de/

Keine Kommentare: