Dienstag, 26. August 2008

Käsespätzle

Grundrezept Spätzle (s. Spätzle ohne Ei)

Zutaten:
100 g Emmentaler, gerieben
100 g Bergkäse, gerieben
2 Zwiebeln, fein geschnitten
1/8 l Milch (laktosefrei)
Pfeffer
Butter oder Rapsöl (zum Anbraten)

Tipp: meine Mutter verfeinert sich das Ganze noch mit einem Stückchen Limburger. Den sollte man aber nicht zu lange im Kühlschrank aufbewahren, evtl. könnte es andere Mitbewohner aufgrund des Duftes etwas stören

Zubereitung:
Die Zwiebeln in einer Pfanne mit Butter goldbraun rösten.
Die Spätzle in einer Pfanne mit Butter oder Rapsöl erwärmen. Die Hälfte der gerösteten Zwiebeln darunter mischen, mit Milch ablöschen, die Hälfte des Käses untermischen und leicht schmelzen lassen. Mit Pfeffer würzen und den restlichen Käse auf die Spätzle geben. Die Pfanne unter den Grill stellen und den Käse schmelzen lassen. Die restlichen Zwiebeln obenauf geben und servieren. Dazu servieren wir einen grünen Salat.

Keine Kommentare: