Sonntag, 24. Juli 2016

Kartoffelsuppe mit Lauch und Speck

Zutaten:
2 Stangen Lauch
150 g Speck, gewürfelt
350 g Kartoffelbrei (Resteverwertung)
250 ml Milch (laktosefrei)
1 ltr. Fleisch- oder Gemüsebrühe
etwas saure Sahne
weißer Pfeffer und Salz

Zubereitung: Porree (Lauch) putzen, in Scheiben schneiden und waschen.
Den Speck in einer tiefen Pfanne knusprig braten und wieder herausnehmen.
Die Porreeringe in das Speckfett geben und kurz andünsten.
Dann die Fleischbrühe hinzugießen und die Suppe 10 Minuten köcheln lassen.
Milch mit dem Kartoffelpüree klümpchenfrei verrühren, zur Suppe geben und erhitzen.
Die Speckwürfel und hineingeben. Mit saurer Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.
Dazu gibts bei uns den dünnen Rahmkuchen

Keine Kommentare: