Montag, 26. Juli 2010

Brezel-Serviettenknödel im Dampfgarer

Für den Brezel-Serviettenknödel bedarf es der gleichen Zubereitung wie beim Serviettenknödel aus Brötchen

Zutaten:
8 Brezeln vom Vortag
1 mittelgroße Zwiebel
1/4 ltr. laktosefreie Milch
4 EL gehackte Petersilie
3 Eier
Salz, Pfeffer
Butter oder Rapsöl

Zubereitung:
Brezeln in grobe Scheiben oder Würfel schneiden, mit der Milch übergießen und 20 - 30 Minuten ziehen lassen. Die gehackte Zwiebel in Butter/Rapsöl glasig dünsten. Die Brezeln mit der Zwiebel, gehackter Petersilie und Eier vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls der Teig zu weich ist, etwas Semmelbrösel dazugeben. Den Kloß in ein sauberes Küchentuch einwickeln und im Dampfgarer 30 Minuten garen (s. Semmel-Serviettenknödel)

1 Kommentar:

Bluhnah hat gesagt…

weiss nicht, ob mir das schmecken würde... weiche konsistenz...
was isst man denn dazu?
hast du eigentlich keine lactose-unverträglichkeit?
ich halte mich zurück mit milch...