Freitag, 24. Oktober 2008

Ingwer - Ingwer-Wasser Tee

Ingwer ist eine Gewürzpflanze, die in den Tropen und Subtropen wächst. In den unscheinbaren Knollen steckt ein wahres Feuerwerk an gesunden Inhaltsstoffen, zahlreichen Vitaminen und Mineralien sowie ätherischen Ölen. Mit ihrem aromatisch und würzigen, leicht scharfen Geschmack unterstützt Ingwer die Entgiftung und Entschlackung des Körpers und hilft gegen Erkältungskrankheiten. Er stärkt und beruhigt den Magen-Darmtrakt, fördert die Durchblutung, kräftigt das Herz, ist krampflösend (z.B. bei Menstruationsbeschwerden)
Obwohl Ingwer eine gewisse Schärfe besitzt, hilft er doch bei Magengeschwüren. Bei akuter Übelkeit hilft es, eine dünne Scheibe frischen Ingwer zu kauen.

Was beim Verspeisen in Mund und Hals zu spüren ist, setzt sich im Magen und auch unter der Haut fort. Gerade im Winter ist Ingwer ein hervorragendes Gewürz, um den Körper von innen zu wärmen.

Es empfiehlt sich, über den Tag verteilt, einen Liter Ingwerwasser zu trinken.

Zutaten:
1 Liter Wasser
ca. 2 cm breites Ingwerstück in feine Scheiben schneiden

Die Ingwerscheiben mit einem Liter heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Keine Kommentare: