Sonntag, 8. Februar 2009

Pfifferlingsauce

Zutaten:
350 g Pfifferlinge
2 Schalotten
100 g geräucherter Speck
50 g Butter
200 ml Brühe
Salz, Pfeffer
3 Stengel frischer Estragon
1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Die Pfifferlinge putzen. Die Schalotten schälen. Speck und Schalotten und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne bei mäßiger Hitze den Speck auslassen, die Butter dazugeben und die Schalottenwürfel unter Rühren glasig dünsten. Die Pilze zugeben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca 10 Minuten dünsten. Die Gemüse- oder Fleischbrühe unterrühren und etwas reduzieren. Die Petersilie waschen und fein hacken. Nun die Sauce mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen. Mit der Petersilie bestreuen.

Dazu Safran-Nudeln, handgeschabte Dinkel-Spätzle oder Semmelknödel

Keine Kommentare: