Mittwoch, 15. Oktober 2008

Semmel-Serviettenknödel im Dampfgarer


Ein Serviettenkloß ist immer eine praktische Resteverwertung für trockene Brötchen und Baguette. Heute habe ich den Serviettenkloß mal im Dampfgarer Braun MultiGourmet zubereitet. Man spart sich den großen Topf mit viel Wasser. Im Dampfgarer werden ungefähr 500 ml Wasser benötigt.


Zutaten für 4 Personen:
ca. 600 g Brötchen, Baguette oder Ciabatta
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
350 ml laktosefreie Milch
4 Eier Kl. M
1 Zwiebel
5 EL gehackte Petersilie
Rapsöl oder Butter

Zubereitung:
Die Brötchen in sehr dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss vermischen. Die Milch erwärmen und darübergießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein würfeln. Rapsöl oder Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, die Petersilie dazugeben und kurz erwärmen. Die Masse etwas abkühlen lassen und mit den Eiern unter den Teig kneten. Sollte der Teig zu weich sein, gibt man etwas Semmelbrösel dazu.

Den Kloßteig in ein sauberes Küchentuch einwickeln und die Seiten einschlagen.

Die Zubereitung im Dampfgarer Braun MultiGourmet:

Flüßigkeitsmenge im Bodengefäß: maximale Füllstandsmarkierung

Den eingewickelten Kloß in den großen großen, unteren Dampfkorb legen und 30 Minuten garen. Da der Kloß nicht im Salzwasser gart, sollte man dem Teig etwas mehr Salz zufügen.

Eine feine Beilage zu Wild und Pilzsaucen. Oder einfach nur zu einem leckeren Salatteller.
Wenn die Brötchen mit Backpulver gebacken wurden, sind sie für Betroffene einer Histamin-Intoleranz bekömmlich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
man kann auch Sojamilch nehmen für die Serviettenknödel bzw. die Semmelknödel. Vorallem wenn man nicht die 0,3% Milch nehmen möchte...die ja sowieso nicht so wirklich schmeckt.

sherria hat gesagt…

Hallo,
man kann auch Sojamilch nehmen für die Serviettenknödel bzw. die Semmelknödel. Vorallem wenn man nicht die 0,3% Milch nehmen möchte...die ja sowieso nicht so wirklich schmeckt.