Dienstag, 5. April 2011

Tiramisu ohne Ei


Zutaten:
5 - 6 TL Espresso (Instant)
200 g Schlagsahne
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
3 - 4 EL Rohrohrzucker
2 EL Zitronensaft
2 TL Bourbon-Vanillezucker
10 EL Amaretto-Likör
250 g Löffelbiskuits
3 EL Kakao

Zubereitung:
Espressopulver in 3/8 ltr. heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen.
(ich habe 5 Portionen Espresso zubereitet - diese Menge reicht auch aus)

Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zucker, Zitronensaft und Bourbon-Vaniellezucker verrühren. Die Sahne unterheben. Den Likör und Espresso zusammengießen.

Eine rechteckige Form (ca. 21 x 28 cm) mit Löffelbiskuits auslegen. Mit der Hälfte Espresso-Amaretto beträufeln. Hälfte Creme daraufstreichen. Mit den übrigen Löffelbiskuits belegen, den restlichen Espresso-Amaretto darüberträufeln und die übrige Creme darauf verteilen. Am besten über Nacht kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit dem Kakao bestäuben.