Samstag, 25. Juni 2011

Gebackene Grießschnitten

Zutaten für 3 Personen

1 ltr Milch evtl. laktosefreie Milch
250 g Dinkelgries
2 Eßl. Rohrohrzucker
2 Eigelb
Rapsöl zum Backen
Zimt-Zucker-Mischung oder Puderzucker

Man kocht einen dicken Griesbrei und rührt das Eigelb unter. Diese Masse gibt man auf eine befeuchtete Platte oder Teller, streicht sie fingerdick aus und läßt sie erkalten. Dann schneidet man verschobene Vierecke aus und bäckt sie in heißem Öl auf beiden Seiten schön gelb. Kurz vor dem Servieren mit Zimt-Zucker-Mischung oder Puderzucker bestreuen.
Dazu serviert man selbstgemachten Apfelmus oder Kompott

Kommentare:

kitchen roach/galley roach hat gesagt…

Herrlich. Wollte ich schon lange mal selbermachen, danke fuer die Erinnerung.

Bluhnah hat gesagt…

als kind musste ich griesklösschen essen, seitdem: no go!