Samstag, 1. Mai 2010

Mandel-Butterkuchen vom Blech - Becherkuchen


Zutaten für den Teig:
1 Becher Sahne
1 Becher Rohrohrzucker
2 Becher Dinkelmehl Typ 630
5 Eier
1 Päckchen Vanillinzucker
1/2 Päckchen Weinstein-Backpuver

Die Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät verrühren und diesen auf ein gefettetes und leicht bemehltes Backblech streichen. Bei 180 Grad bei Ober- und Unterhitze (vorgeheizt) 15 Minuten goldgelb backen.

Zutaten für den Belag:
1 Becher Rohrohrzucker
100 g Butter
100 ml Sahne
200 g gehobelte Mandeln
200 g gehackte Mandeln
100 ml Milch

Während des Backens den Belag anrühren. Die Butter schmelzen und mit dem Zucker, den Mandeln sowie der Milch und Sahne vermischen.
Nach 15 Minuten Backzeit den halbfertigen Teig aus dem Ofen nehmen und den Belag mit einem Teigschaber gleichmäßig darauf verteilen und für weitere 15 Minuten im Ofen backen lassen. Danach abkühlen lassen und in Vierecke schneiden.

Hier habe ich noch ein Rezept mit genauer Gewichtsangabe:
(Ergebnis s. Bild)

für den Teig:

250 g Rohrohrzucker
250 g Dinkelmehl Typ 630
75 g weiche Butter
200 ml Sahne
1 Päckchen Backpulver
4 Eier

für den Belag:
250 g Rohrohrzucker
200 g Mandelblättchen
200 g gehackte Mandeln
200 g geschmolzene Butter
4 EL Milch

Kommentare:

The Kin'Xp hat gesagt…

Nice pages!
we like your blogging style and we want to advice your blog.
If you want us to link your blog in our site,
put us in your blogroll and prepare the following things:

1.your site/blog address;
2.a representative image of your blog (if you have one);
3.a detailed description of your site.

send it all to us! we will dedicate to your blog a post or we will put
your blog address in our blogroll!

we would be honored to advice your blog on our blog!

anyway my friend, keep on with your great work!


ilinkyoursite staff
"I link your site"

Bluhnah hat gesagt…

sieht himmlisch aus :-)

Danis Allerlei hat gesagt…

mmmmmh der sieht ja lecker aus. Wird demnächst mal ausprobiert.
Liebe Grüße
Dani