Donnerstag, 22. April 2010

Buchteln



500 g helles Dinkelmehl Typ 630
30 g frische Hefe
80 g Rohrohrzucker
80 g Butter
1/2 Tl. Salz
ca. 200 ml lauwarme Milch
2 Eigelbe

für die Auflaufform:
2 EL hellen Rohrohrzucker
2 EL weiche Butter

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, zu den übrigen Zutaten geben und zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Ungefähr 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Aus dem Hefeteig 60 g schwere Stücke abwiegen, mit leicht bemehlten Händen Klöße formen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Je nach nach Belieben können die Teiglinge mit Marmelade oder Schokocreme gefüllt werden. Eine flache Auflaufform großzügig mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Buchteln in die Form setzen, nochmal 30 Minuten ruhen lassen und mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 - 35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare:

cooking-love hat gesagt…

muy rico¡¡¡¡
besos¡¡¡¡
LG.

Bluhnah hat gesagt…

jetzt würd ich mein lieblings-t-shirt für so ne buchtel geben!