Sonntag, 8. Februar 2009

Schinken-Mascarpone-Sauce mit frischen Kräutern

200 g gekochter Schinken
200 g Mascarpone
100 ml Sahne
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
frisch geriebenen Parmesan
frische Kräuter

Zubereitung:
Den Schinken in Streifen schneiden, kurz in Rapsöl anbraten, Sahne und Mascarpone dazugeben. Kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackten Kräuter darüberstreuen.

Dazu passen Nudeln oder ein frisches knuspriges Baguette

Keine Kommentare: