Sonntag, 16. August 2009

Hähnchenbrust-Filet im Cornflakes-Kräutermantel



2 Hähnchenbrust-Filets
Salz und Pfeffer aus der Mühle
frische, gehackte Kräuter
Mehl, 1 Ei, evtl. 2 EL Sahne
Cornflakes zum Panieren
Rapsöl zum Ausbacken

Die Hähnchenbrust-Filets einschneiden, damit sie gleichmäßig garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehlieren, durch das verquirlte Ei-Sahne-Gemisch ziehen. Mit den Kräutern belegen und panieren. Kurz im heißen Rapsöl von beiden Seiten backen und dann im VitaDelice auf Stufe C5 (30 Minuten bei 180 Grad Dampf/Garen) fertiggaren.

Dazu einen knackigen Salat mit leichten Zitronen - Rapsöl-Dressing

1 Kommentar:

Dinkelmännchen hat gesagt…

Mit Cornflakes panieren ist eine schöne Knusprige Sache.
Was viele Hausfrauen wie die Dinkelhexe schon lange machen erfinden manche Fernsehköche erst jetzt.