Dienstag, 1. März 2011

Deftige Erbsensuppe

300 g Erbsen
300 ml Brühe
50 ml Sahne

1 Hähnchenbrustfilet
1 EL Speckwürfel
1 Zwiebel in Würfel
1 Knoblauchzehe
rote Chilischote
1 EL Rapsöl

Das Hähnchenbrust-Filet in schmale Streifen schneiden und im Rapsöl rundherum anbraten.
Die Zwiebelwürfel und Speckwürfel dazugeben. Glasig dünsten. Die Chilischoten auch kurz mitdünsten.

Die Erbsen in Brühe und Sahne weich kochen und nicht zu fein pürieren.
Das Fleisch mit den Zwiebeln, Speckwürfeln und Chilischote dazugeben.

1 Kommentar:

Bluhnah hat gesagt…

vertrage keine linsen- und erbsen-suppe :-(