Dienstag, 20. Oktober 2009

Möhren-Sellerie-Suppe - Trennkost Neutral

400 g Möhren
200 g Knollensellerie
1 Zwiebel
Petersilie
2 EL Rapsöl
500 ml Gemüsebrühe
etwas frischen Ingwer
evtl. Salz und Pfeffer zum Nachwürzen

Möhren, Sellerie und Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und klein hacken, ebenso den Ingwer in kleine Würfel schneiden.
Das Rapsöl in einem hohen Topf erhitzen. Sellerie, Möhren, Zwiebel und Ingwer unter ständigem Rühren leicht anbraten. Die Brühe dazugießen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Das Gemüse nun mit dem Pürierstab etwas zerkleinern - so dass das Gemüse noch zu erkennen ist. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

1 Kommentar:

Diamantin hat gesagt…

Das klingt lecker. Probiere ich mal aus.

Schönen Tag und Lg Anett