Montag, 5. Dezember 2011

Dattelhäufchen


3 Eiweiß
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Puderzucker
250 g Datteln in kleine Würfel geschnitten
250 g Mandelstifte
Oblaten

Die Eiweiße mit Vanillezucker und Salz steifschlagen.

Den Puderzucker dazurühren.

Datteln und Mandelstifte unterheben.

Mit einem Portionierer oder zwei Kaffeelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen.

1 Kommentar:

ella60 hat gesagt…

Liebe renate, ich habe schon lange auf Deinen schönen Keksteller gewartet, habe mich immer gefragt wann stellt sie ihn wieder ein. Wunderschön. uns wo gibt es die süßen Mäuse sowas süßes, bin begeistert, bis bald wieder ich drück Dich. Edeltraut von der Ostsee