Dienstag, 26. Juli 2016

Gefüllte Brötchen

Fingerfood - Alles wird verpackt ... sogar Fleischwurst



 Diese Brötchen sind nach dem Brötchen-Grundrezept gebacken.

Da ich stolze Besitzerin einer Getreidemühle bin, mahle ich mindestens die Hälfte des Mehles immer frisch und mische mit Dinkelmehl Type 630.
Je nach Laune werden auch verschiedene Getreidesorten, wie Emmer, Einkorn und Kamut vermengt.
Sehr gut schmecken auch mitgebackene Sonnenblumenkerne, Dinkelflocken und/oder Dinkelkleie)

Kommentare:

Peter hat gesagt…

Das scmeckt sicher lecker. Ich kenne so ähnliches als "Bratwurst im Schlafrock" Fertig gebraten Bratwürste mit einem Teigmantel außen rum.

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

Hallo Renate,
bei Dir darf ich gar nicht in die Rezepte schauen sonst stehe ich Morgen in der Küche und backe wieder;) leckere gefüllte Brötchen;)
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles Gute zum neuen Jahr wir lesen und wieder bis dann Adelheid