Dienstag, 23. März 2010

Brötchen mit Spiegelei - für Zwischendurch


1 Weckle
1 Scheibe rohen Schinken
1 Ei
Salatblätter

Den Schinken in der heißen Pfanne von beiden Seiten knusprig brutzeln.
Die Salatblätter auf die eine Hälfte vom Weckle legen, Schinken und das Spiegelei drauf. Fertig!

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Ohja, bitte eine große Portion. Das ist genau das richtige nach der Gartenarbeit. MMMMhhh, lecker.LG Inge

Bluhnah hat gesagt…

hmmm lecker! das kann sogar ich nachkochen :-)))
schönen abend!

Pieps hat gesagt…

mmmmmmmmmmmh