Montag, 1. Februar 2016

Käsfüsse, würziges Gebäck

Diese Käsfüsse schmecken sehr gut zu einem Glas Wein oder Bier,
aber auch zum Stillen Wasser ;))


100 g geriebenen Käse (je nach Geschmack mild oder würzig)
50 g Semmelbrösel
70 g Dinkelmehl
1 TL zerstoßenen Fenchelsamen
1 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer
ca. 120 ml warmes Wasser

Alle Zutaten zu einem weichen Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dich auswellen, kleine Füße ausstechen und auf Backpapier legen.

Man kann den Teig aber auch in einen Spritzsack füllen und auf Backpapier dünne Streifen dressieren.


Dann ab in den vorgeheizten Ofen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen

Kommentare:

Beltane hat gesagt…

Liebe Dinkelhexe,
ich finde die Käsefüße total super!

Wo hast Du blos die Fußform her? Verrätst Du es mir?

Liebe Grüße,
Beltane

Bluhnah hat gesagt…

das ist ja witzig :-)

Andrea hat gesagt…

Tolle Idee.... die Käsfüsse kommen auch mit in mein Programm....vielleicht kombiniert mit Beifuß? ;-)

Dinkelhexe hat gesagt…

@ Beltane
Diese Ausstecher habe ich bestimmt schon 20 Jahre. Aber bei *mazon* gibts die auch. Google ganz einfach unter "Käsefüße Ausstecher"

Liebe Grüße
Renate

Cali hat gesagt…

Die Käsefüße sehen toll aus..Die schmecken bestimmt genau so..
Gruß
Cali

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

DE schaun ja witzig aus,,,
mei jetzt muas i grod schaun wo i selle HAXN hergriag,,gggggg

hob no an feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE bei mir
BUSSALE bis bald de BIRGIT