Dienstag, 6. April 2010

Puten-Gemüse-Pfanne


und noch ein Ruckzuck-Rezept

2 Putenfilets
Gemüse nach Wahl
150 ml Brühe
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Chilischoten

Das Gemüse mit der Flüssigkeit garen.
Die Putenfilets rundherum anbraten und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze und geschlossenem Topf ziehen lassen. In ca. 3 cm breite Stücke schneiden, zum Gemüse geben und alles kräftig würzen.

Kommentare:

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

das ist ein Rezept wie ich es Liebe;)
mmmhhhh;)
GGLG Adelheid

Bluhnah hat gesagt…

hmmm jammjammjamm!
wir leben die nächsten tage fleischlos, haben zu viel davon gefuttert seit ostern...
liebe grüße
eva