Dienstag, 22. Juni 2010

Meine Schneiderbüste - gar nicht so schlecht, oder ?


Heute möchte ich Euch mal die Entstehung meiner selbstgemachten Schneiderbüste präsentieren.


Sie ist FERTIG !

Im Möbelmarkt fanden wir einen stark reduzierten Bar-Hocker.

Das Unterteil passt perfekt *freu*



Die Grundanleitung für die Schneiderbüste fand ich hier

Man (frau) benötigt 2 enge T-Shirts. Eines zieht "frau" ganz normal an.
Das 2. wird abgeschnitten - für den unteren Teil

Nun werden alle Körperteile mit breitem Klebeband fixiert und anschließend alles mit Nassklebeband eingewickelt.

Also hier stecke ich noch drin und warte bis alles einigermaßen trocken und fest ist.

 Mein Mann kam dann mit der großen Schere und schnitt das Teil hinten der Länge nach durch

Es ist angebracht, einen alten BH anzuziehen, da die Gefahr besteht, dass er mit durchgeschnitten wird ;o))

Nach ein paar Stunden habe ich die Büste nochmals mit Nassklebeband umwickelt.

Fast hätte ich es vergessen: 2 Dosen Bauschaum im Inneren machen alles noch etwas stabiler.

Mein Göttergatte gipste "meine Rubensfigur" mit Spachtelmasse ein
und bearbeitete sie mit Schmiegelpapier -
"Das etwas andere Peeling"


 
... und heute kam die gute alte Servietten-Technik zum Einsatz



Jetzt fehlt nur noch der Klarlack und ein passender Ständer ....

.... auch erledigt

Kommentare:

Cassy hat gesagt…

das ist ja echt mal ne schöne büste und vorallem eine gute idee und preiswert noch dazu.

ein schönes unikat

Verena hat gesagt…

Grandios!
Anleitung werde ich mir anschauen, danke für den Hinweis.
Liebe Grüße, Verena

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

ein Meisterstück und wunderwunderschön,bin echt beeindruckt;)))
Herzliche Grüße Adelheid

Tasika hat gesagt…

Außergewöhnlich und einmalig.
Danke für die Anleitung.
lg Tanja

Bettina hat gesagt…

Woooow, Deine Büste ist wunderschön und absolut einzigartig!! Bin begeistert,
liebe Grüße
Bettina

Danis Allerlei hat gesagt…

Das ist ja toll, super einzigartig, dekorativ oder nützlich. SCHÖÖÖÖÖN!
Liebe Grüße
Dani

Heidegeist hat gesagt…

Einfach herrlich. Ihr könnt vielleicht Ideen haben. Ich find es grandios. LG Inge

Lavarie - Seifen und anderer Wahn hat gesagt…

Ja wahnsinn :-D Und vor allem: wer hat schon eine so schön blumige Büste? Die macht ja schon eine schöne Deko, wenn man sie nicht ihrem Zweck zuführt. Klasse!

seifentier hat gesagt…

Hallo Renate,

die sieht aber klasse aus! Tolle Idee!

Grüßle von Ines

karin hat gesagt…

Wow, wie genial ist das denn!

Liebe Grüße, Karin

EMMA hat gesagt…

coool!!! sag ich da nur!!!

liebe grüße von emma

Lebenszeit hat gesagt…

Super Idee und sieht umwerfend originell aus.
Liebe Grüße
Rita

Musenkuesse hat gesagt…

Hallo liebe Renate,
das ist eine geniale Idee und deine bildliche Arbeitsanleitung ist super!
Dankeschön für deine Mühe!

Viele liebe Grüße
und einen schönen Abend
Tina

Bluhnah hat gesagt…

du hast ideen :-) wie lang musstest denn da drunter aushalten? :-)))
aber das ergebnis kann sich sehen lassen :-))

Nathalie hat gesagt…

Ich habe - nach der gleichen Anleitung - auch eine gemacht. Die ist einfach super.

Meine ist nur ganz weiß, aber die Serviettentechnik wird jetzt nachträglich auch zum Einsatz kommen.

Margarie's Living hat gesagt…

das ist das SCHÖNSTE, was ich seit langem gesehen hab....
Ehrlich, natürlich und wunderschön!!!!

liebe Grüße
Klaudia

Martina hat gesagt…

genial! ein echtes meisterwerk! unikat!

Brigitte hat gesagt…

das ist genial. sowas hat nicht jeder :-)).
liebe grüße
brigitte

KlaraKlawitter hat gesagt…

Reeeennnnaaateee!
Du verrücktes, liebes Hühnchen ;o)

Was für eine tooollleee Idee!

Die darf ich doch "aufschnappen"?

Ich küss Dich... und umärmel Dich!

PS: Und ich daaank Dir für die leckeren Rezepturen... Strammer Max und Co...
Du hilfst mir richtig dolle, meine Buttercremeröllchen zu behalten...kicher***

Urselchen

Nadelfee hat gesagt…

...WOW sieht das Klasse aus. Ich habe schon seid Jahren einen Ständer stehen und alles an Material und jetzt wo ich deine super tolle Büste sehe auch lust endlich mal damit an zu fangen ;o)) DANKE!
lg
sonja-maria

Beltane hat gesagt…

Das ist eine supergeniale Idee!

Jetzt bloß nicht abnehmen gell?

Oder macht man sich eine Winter- und eine Sommerbüste? *lach*

Ganz ganz genial finde ich diese Idee!!!

Herzliche Grüße,
Beltane