Mittwoch, 8. September 2010

Glutenfreies Mischbrot von Sekowa - Test bestanden

Auf der einen Seite halte ich von Fertig-Backmischungen nicht sehr viel.
Andererseits bin ich sehr experimentierfreudig ..... bei uns nennt man es "wunderfitzig" oder ganz förmlich "weibliche Neugierde" ;o))

Na, jedenfall habe ich heute ein glutenfreies Mischbrot von Sekowa gebacken.

Die Backmischung für ein 750 g Brot enthält: Maisstärke, Maismehl, Teff, Hirse,
getr. Sauerteig (Reis), Reismehl, Kartoffelstärke, Buchweizen, Meersalz, Zucker, Zitronensaftpulver, Trockenhefe, Verdickungsmittel E 464, E 415

Wasser und Packungsinhalt werden ca. 5 Minuten mit dem Handrührer auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeitet. Da ich gerne kerniges Brot esse, arbeitete ich noch 100 g Sonnenblumenkerne unter.

Den Teig in eine gefettete Backform füllen und mit feuchtem Handrücken andrücken. Abgedeckt an einem warmen Ort 90 - 100 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen wird bei 210 Grad Umluft (230 Grad Ober- und Unterhitze)
50 - 60 Minuten gebacken.

Keine Kommentare: