Sonntag, 13. März 2011

Brokkoli-Speck-Quiche


240 g Dinkel-Vollkornmehl (frisch gemahlenen Dinkel)
80 ml Rapsöl
80 ml heißes Wasser
1/2 TL Weinstein-Backpulver
1/2 TL Salz

alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und eine gefettete Quicheform damit auslegen.

100 g Speckstreifen und 300 g gegarten Brokkoli darauf verteilen.

Für den Guss: 3 Eier Gr. L, 100 ml Sahne, 200 ml Wasser,
2 TL Kartoffelmehl, Salz und Pfeffer aus der Mühle verquirlen und darübergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

Nehm ich ...sieht PHANTASTISCH aus !!!

Sylke hat gesagt…

Sieht das lecker aus. Das Rezept hätte ich auch gern.
LG
Sylke