Mittwoch, 18. Mai 2011

Teigwaren-Auflauf


.... eine leckere Resteverwertung

200 g gekochten Hinterschinken
100 ml Sahne
200 ml Wasser
4 Eier
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
Teigwaren (bei uns waren es Tagliatelle und Maultaschen)

Die Tagliatelle in eine gebutterte Auflaufform legen. Den gewürfelten Schinken darauf geben.
Die Maultaschen in Scheiben schneiden, über dem Schinken verteilen.
Sahne, Wasser, Eier, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und über die Teigwaren gießen.
Mit etwas Weckmehl bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten garen.

1 Kommentar:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Das klingt super lecker....Werde ich nachkochen...Rezept schon ausgedruckt, hi, hi...DANKE..

LG und eien schönen Tag
Gabi