Montag, 5. März 2012

Fliegende Untertasse - so heißt die Wolle


Der Name der Wolle machte mich neugierig.
Vom Farbverlauf hatte ich mir allerdings ein besonderes Muster vorgestellt. Glatt rechts stricken ist nun mal sehr, sehr langweilig.
Die nächsten Socken werden wieder aufwändiger gestrickt ;o)

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Liebe Renate,

sie sehen toll aus, aber ich kann dich verstehen. Ich habe auch nur einmal probiert, das hat mir gereicht, denn auch ich hatte mir etwas anderes als Socke vorgestellt.

LG, Catrin.
PS: Wann gibt es dein Buch als Ebook? *grins*

It´s my Life hat gesagt…

ööööhm....ich hab auch schon von fliegenden Untertassen gelesen, aber ein Muster kann ich bei deinen nicht erkennen.
Das könnte genauso gut irgendeine andere bunte Wolle sein.

Lieben Gruß Irene

Berni hat gesagt…

Also die Untertasse sehe ich nicht, aber die Socken sind schön auch die Farbe gefällt mir.
Liebe Grüsse
Berni