Mittwoch, 30. Mai 2012

Milchreis-Kuchen mit Schmand und Marzipan




Mürbeteig:
250 g Dinkelmehl Type 630
2 gestr. TL Weinstein-Backpulver
100 g Butter
150 g Zucker
1 Ei

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Folie eingewickelt 30 Minuten kalt stellen.
Zwei Drittel des Teiges auf dem Boden einer gefetteten Springform ausrollen. Den restlichen Teig zu einer Rolle formen und als Rand auf den Teigboden legen. So in Form drücken, dass ein 3 cm hoher Rand entsteht.

Belag:
100 g Marzipanrohmasse: In dünne Scheiben schneiden und auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

500 g gekochten Milchreis
200 g Schmand
150 g Natur-Joghurt
Mark von einer Vanilleschote
80 g Zucker
1 Ei

Die Zutaten für den Belag gut vermengen und in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.
Noch heiß mit Zimt-Zucker bestreuen.

Kommentare:

ella60---Edeltraut von der Ostsee hat gesagt…

BOaaaaaaaa, so lecker und ich hab Zucker so´n Mist sonst wäre ich sofort gekommen,lach
liebe grüsse von der OStsee
Edeltraut

It´s my Life hat gesagt…

WOW schaut der lecker aus.
Milchreiskuchen wollte ich schon immer mal probieren.
Danke für das Rezept.

Lieben Gruß Irene