Samstag, 28. Juli 2012

Gerührter Eiskaffee mit selbstgemachtem Vanille-Eis


Das Eis ist schon mal fertig .... lecker !!!!


Für das Eis:
4 Eigelbe
250 ml Vollmilch
250 ml Sahne
100 g Rohrohrzucker
1 - 2 Vanilleschoten
Saft von 1/2 Zitrone

Die Milch zum Kochen bringen. Eigelbe, Zucker und das Vanillemark verrühren und in die heiße Milch einrühren. Die Vanilleschoten ebenfalls dazugeben.
Alles wieder zurück in den Kochtopf gießen und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Creme fester wird. Nicht mehr kochen. Nun noch die Sahne unterrühren.
Erkalten lassen und in der Eismaschine nach Vorschrift zubereiten


Den eisgekühlten Kaffee mit Eiswürfeln und Vanille-Eis in den Mixer geben. Kurz mixen und in ein großes Glas füllen. Nun sollten Sie sich nur noch in den Gartenstuhl setzen und GENIESSEN

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Renate!

Wie immer ist dein Beitrag gemein *gg*.

Ich bin nicht so der Eis-esser, aber wenns schön heiss ist draussen, so schmeckt ein Eiskaffee richtig gut!

Liebe Grüße
Brigitte

Farbenspielerin hat gesagt…

Hallo Renate,
ich finde deine Beiträge wunderbar, ich mag das sehr gerne was du schreibst und habe schon dies und das ausprobiert. Ich liebe Dinkel.
Ich danke dir vielmals für deine liebevolle Gestaltung.
Hab noch eine schöne Woche.
LG.
Ingrid

Bluhnah hat gesagt…

hmmmm! 1 glas davon bitte :-))