Dienstag, 12. Juli 2016

Bananen-Torte

 
Einen Biskuit von 3 Eiern backen.
Nach dem Erkalten das obere Drittel abschneiden.

Bananen in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und den Boden damit belegen.

Für die Creme:
je 125 g weiche Margarine und Butter sowie 2 TL Vanillezucker schaumig rühren.
1/4 ltr. Flüssigkeit (1 Ei und den Rest mit Wasser auffüllen)
1 Päckchen Sahnesteif zugeben und zu einer glatten Creme aufschlagen.

Das obere Drittel des Biskuit zerbröseln und unter die Creme heben.

Diese Masse auf den Bananenscheiben verteilen, zu einer Kuppel formen und mit Kuvertüre bestreichen.




Keine Kommentare: