Freitag, 7. September 2012

Die Wiedergeburt zweier Osterhasen

... wiedergeboren als Sauerkirsch-Schoko-Kuchen



125 Gramm weiche Butter
125 Gramm Zucker
2 Oserhasen á 100 Gramm
50 Gramm Kokosraspel
3 Eier
250 Gramm Dinkelmehl Type 630
8 Gramm Weinsteinbackpulver
Sauerkirschen

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren.
Die geschmolzenen Hasen und Kokosraspel unterheben.
Mehl und Backpulver dazurühren.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.

Keine Kommentare: