Dienstag, 8. Januar 2013

Spatzen mit Ei

Wir nennen dicke Spätzle und Knöpfle einfach nur Spatzen.



Man bereitet einen etwas dicken Spätzle-Teig und sticht mit einem Teelöffel Nocken aus, gibt sie ins kochende Salzwasser und läßt sie kurz ziehen.

Etwas Speck anbraten, 2 verquirlte Eier und Spatzen in die Pfanne geben. Stocken lassen. Mit Salat servieren.

Keine Kommentare: