Montag, 11. Februar 2013

Kamut Dinkelflocken Kuchen



100 g frisch gemahlenen Kamut
100 g große Dinkelflocken
5 Eier
1/8 ltr. Rapsöl
1/8 ltr. Wasser
200 g Rohrohrzucker
10 g Weinstein-Backpulver
2 EL Dinkelflocken für die Backform

Den Rohrohrzucker im warmen Wasser auflösen. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Eigelbe und Zuckerwasser schaumig rühren. Kamut, Dinkelflocken und Backpulver dazugeben und vermengen. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
Den Teig in eine gefettete und mit Dinkelflocken ausgestreute Backform füllen und bei 180 Grad Heißluft ca. 40 Minuten backen.

1 Kommentar:

Angelika hat gesagt…

Oh der Kuchen sieht lecker aus liebe Renate.
Werde das Rezept im Auge behalten und mal testen.

Liebe Grüße zum Wochenstart
Angelika