Freitag, 29. März 2013

Saftiger Möhrenkuchen


Nach dem Möhrenbrot wurde noch ein Möhrenkuchen mit Schoko-Stückchen gebacken.


200 ml neutrales Öl (ich verwende Rapsöl)
4 Eier Gr. M
1 zerdrückte Banane
200 g Zucker
100 g Schoko-Stückchen
2 mittelgroße geraspelte Möhren
100 g gemahlene Mandeln
400 g Dinkelmehl Type 630
2 geh. TL Weinstein-Backpulver
1 Schnapsglas Eier-Likör

Öl, Eier und Zucker schaumig rühren.
Die zerdrückte Banane, Schokostückchen, Möhren, Eierlikör und Mandeln unterrühren.
Mehl und Backpulver dazugeben. Falls der Teig noch zu fest ist, gibt man noch etwas Wasser oder Milch dazu.

Eine Backform einfetten, mit gehobelten Mandeln ausstreuen und den Teig einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) bei 180 Grad 50 - 60 Minuten backen.

Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

Hm bestimmt lecker und saftig :-)

Anna Purna hat gesagt…

Der sieht ja saftig und lecker aus. Mit Schokoladestückchen. Das sieht dann aber gut aus!

Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage.
Anna

Tina hat gesagt…

Hallo liebe Dinkelhexe!!
Du bist soooo fleißig :-)

Ganz Liebe Grüße
Christina

Kunzfrau hat gesagt…

Der klingt gut. Den backe ich nachher!

Gruß Marion

wollsocke hat gesagt…

......mmmmmmmhhhhhh....
annette

Kunzfrau hat gesagt…

Kuchen gebacken. Gerade eben probiert! Voll lecker.
Kannst du auch auf meinem Blog nachlesen. Danke für das Rezeopt!

Gruß Marion