Sonntag, 21. Juli 2013

Filetspieße mit Kartoffelsalat und Möhrenmus


Heute war unser Dampfgarer im Einsatz

Festkochende Kartoffeln für Kartoffelsalat sind in 25 Minuten fertig, ebenso die Möhren für das kalte Mus.

Die gegarten Möhren wurden mit dem Zauberstab püriert und nur leicht mit Salz und Zitronenpfeffer gewürzt.

Dann wurde noch ein Putenfilet im Dampfgarer gegart, damit unser Lucky sein Abendessen bekommt.

Schweinefilet wurde in 3 cm breite Scheiben geschnitten und mit Bacon umwickelt 

Die Fleischstücke wurden auf Holzspieße aufgespießt, durften noch ca. 2 Stunden in Dunkelbier "baden" und wurden dann gegrillt.

Keine Kommentare: