Donnerstag, 5. September 2013

Brombeer-Schoko-Schlecksel


1,2 kg Brombeeren waschen und kurz kochen.
Dann in der Flotten Lotte rühren (ganz dünnes Sieb*)
So sind die meisten kleine Kerne entfernt und man hat meist noch 1 kg Obstmus.
1 kg Gelierzucker 1:1 (da bin ich altmodisch)
50 g Bitterschokolade

Gerne hätte ich noch etwas Chili mitgekocht, aber meine Familie mag das nicht. Chili gäbe bestimmt ein tolles Aroma.


Obst, Zucker und Schokolade unter ständigem Rühren 4 Minuten kochen.
In sterile Gläser füllen und gut verschließen.

* Kernlos ist für Zahnprothesenträger vorteilhaft

Kommentare:

Anna Purna hat gesagt…

Das mit der Schokolade in der Marmelade habe ich noch nie probiert. Ich kenne das zwar als Glasur... Ich werde einen kleinen Test machen und sehen was dabei herauskommt. Glasur aus dem Glas wäre super.

Liebe Grüße und Danke für Deine Inspiration.
Anna

Bluh nah hat gesagt…

Meine Mam kocht auch Marmelade ohne "Knochen" :-) Lecker!

Susi - thestrangebeauty.com - knitchicks.net hat gesagt…

Die koch ich nachher nach :)