Samstag, 7. September 2013

Salzburger Nockerl


4 Eier trennen
Eiweiß mit 60 g Zucker sehr steif schlagen.

Eigelbe verrühren und mit 20 g Dinkelmehl Type 630 vorsichtig unter das Eiweiß heben.

In einer Auflaufform 2 EL Butter schmelzen.

Die Schaummasse in 3 bis 4 großen Teilen in die Form geben und bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen bis die Spitzen dunkelbraun werden.

Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

hab ich noch nie gegessen, schmeckt wie Kuchen?

Christine hat gesagt…

Lustig...gab´s grad gestern bei uns zum Abendessen ;O)
nächstes Mal werd ich dein Rezept ausprobieren