Donnerstag, 31. Oktober 2013

Rinderroulade aus dem Crockpot (Slowcooker)


Die Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Senf bestreichen
Mit Gewürzgurken-Scheiben und Speckwürfel belegen.
Aufrollen und fixieren.



Rapsöl erhitzen, die Rouladen scharf anbraten
Zwiebeln dazugeben und mit anbraten.
Tomatenmark zufügen. Mit Brühe ablöschen.

Gekochte, festkochende Kartoffeln würfeln und ebenfalls dazugeben.


Deckel drauf und auf "medium" ca. 6 Stunden garen.


Das Fleisch ist butterzart und die Kartoffeln sind nicht zu weich.

Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

6 Stunden - ich kanns kaum glauben... wieviel Energie braucht denn der Crockpot?

Dinkelhexe hat gesagt…

Also 5 Stunden wären auch genug gewesen, aber durch das Backen habe ich den Slowcooker total vergessen.
Mein Herd verbraucht zwischen 1,2 und 2,0 kwh. Der Slowcooker gerade mal 0,2 - 0,3 kwh.