Samstag, 29. März 2014

Die Nähmaschine kam auch mal wieder zum Einsatz

Meine Nähmaschine kommt nur sehr selten aus ihrem Schrank.

Während der Schulzeit nähte ich mir viele Hosen und Röcke.
Damals stand sogar die Option offen, den Beruf "Schneiderin" zu lernen.
Fast wie heute, sah es mit den Ausbildungsstellen nicht so gut aus und ich musste nehmen, was mir von der Berufsberatung angeboten wurde.
Es war: Kauffrau im Groß- und Einzelhandel.
 Aus heutiger Sicht sage ich, es war gut so.

Hier also meine Hobby-Näharbeiten.


Zwei Kissen und zwei Deko-Herzen

 Mein erstes Nähen mit Paspelband hat sehr gut geklappt.



und gestern Nachmittag nähte ich noch ein "neues Kleid" für unser Brotkörbchen


Kommentare:

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Die Kissen und die Herzchen sind sehr gelungen :o)

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Liebe Renate,
schön sind sie geworden deine Polster und auch die Herzen.
Ich bin ja nicht so der Nähprofi....Aber Kissen klappen mittlerweile so halbwegs.
;-)

Deine Tina

Bluh nah hat gesagt…

Hübsch :-)