Freitag, 4. Juli 2014

Basilikum-Pesto



Eine Hand voll Basilikum
1 EL Pinienkerne, geröstet
2 EL Rapsöl
Lemonsalz und Zitronenpfeffer
etwas Kochwasser von den Spaghetti


Die Zutaten mit dem Pürierstab mixen. Auf die Spaghetti geben - fertig!

Dazu gab es einen gemischten Salat mit Schafskäse und Oliven
 

Kommentare:

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Renate,
das sieht köstlich aus. Danke für das Rezept!

Liebe Grüße
Tina

Bluh nah hat gesagt…

ein Traum :-)