Montag, 3. Juli 2017

Eiweiss-Brötchen


300 g Magerquark
5 Eier
100 g Mandelmehl
100 g Leinsamen, geschrotet
50 g Kokosmehl
1 Päckchen Weinstein-Backpulver
1 gestr. TL Salz

Alle Zutaten vermengen. Mit einem Esslöffel Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Die Menge ergibt 15 Brötchen.

1 Kommentar:

Daniela hat gesagt…

Ich habe heute Morgen das Rezept ausprobiert und bin sehr zufrieden. Lecker und fast wie echtes Brot ;-) ich ersetze Kokosmehl noch durch Hanfmehl, damit die KH-Bilanz noch besser wird.
Danke!