Montag, 15. September 2014

Schneller Apfelkuchen

 Dazu benötigt man Blätterteig, Äpfel, etwas Sahne, Rosinen, Zimt und Zucker


Fertigen Blätterteig ausrollen,
auf ein Backblech legen

Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
Auf dem Blätterteig verteilen.
Etwas Sahne darüber gießen
Das Ganze mit Zimt und Zucker bestreuen.

Bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestäuben.
 

1 Kommentar:

Klaudia hat gesagt…

Woow, das sieht lecker aus....wie wird es gemacht?

LG Klaudia