Freitag, 3. Oktober 2014

Heidelbeer-Baiser-Kuchen



Rührteig
60 g weiche Butter
50 g Zucker
1 Ei
1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
ca. 50 ml Milch
250 g Dinkelmehl Type 630

Baiser-Masse
2 Eiweiß steif schlagen
100 g Zucker langsam dazugeben
sehr steif schlagen
100 g gemahlene Mandeln  unterheben
150 g Heidelbeeren dazugeben
Die Baiser-Masse auf dem Rührteig gleichmäßig verteilen.

Bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare:

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Renate,
ich esse sooooo gerne Kuchen mit Baiser. Dankeschön für dieses tolle Rezept!

Liebe Grüße
Tina

Bluh nah hat gesagt…

Hmmm bestimmt superlecker :-)