Donnerstag, 20. November 2014

Belegtes Brot mit Sellerie, Möhren und Ei




Von der Fleischbrühe hatten wir noch 2 Möhren und etwas Sellerie übrig.

Das Gemüse klein schneiden.
2 Eier hart kochen, abkühlen lassen und klein schneiden.
2 EL Rapsöl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer, 2 EL Brühe vermengen und über die Gemüse-Ei gießen. Durchrühren. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Brotscheiben mit etwas Butter bestreichen und den durchgezogenen Salat darauf verteilen.

Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

bestimmt lecker :-)

Schief und Krumm hat gesagt…

Hmmm, das sieht lecker aus! Merke ich mir sofort. Ich liebe Butterbrote.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Alexa