Donnerstag, 19. März 2015

Rindfleischsalat

Die Fleischbrühe ist fertig.
Aber die Einlage kommt dieses Mal nicht in die Suppe - davon gab es einen Rindfleichsalat.


Das Suppenfleisch, Möhren und Sellerie klein schneiden.
In eine Schüssel geben.
Ein Dressing aus Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Öl und Brühe herstellen und mit dem Fleisch und Gemüse vermengen.
Mindestens eine Stunde ziehen lassen. Fertig!

Keine Kommentare: