Samstag, 20. Februar 2016

Tomatenlose "Bolognese" für uns Allergiker

Wir lieben Sauce Bolognese. Leider reagieren wir stark allergisch auf Tomten in jeglicher Form.
Unsere Alternative sind rote Paprika.
Sie köchelt und köchelt und ....... Gut' Ding braucht Weil'

300 g Hackfleisch vom Rind
2 große Zwiebeln, würfeln
2 Knoblauchzehen, klein schneiden
1 Stückchen frischen Ingwer, gehackt (ca. 1 TL)
4 rote Paprikaschoten (grillen und die Haut abziehen)
4 Möhren, geschält und in dünne Streifen gehobelt
1/2 ltr. Brühe
Salz, Pfeffer, Worcester-Sauce, Pfeffer-Sauce

Hackfleisch in Rapsöl anbraten.
Das Gemüse dazugeben und ungefähr 10 Minuten dünsten.
Mit Brühe ablöschen.
Ca. 2 Stunden "ganz leise" köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Worcester-Sauce und Pfeffer-Sauce abschmecken.
Evtl. noch etwas mit Kartoffelmehl andicken.

Dazu gibt es natürlich Pasta - selbstgemacht -

Keine Kommentare: