Dienstag, 12. Juli 2016

Rum-Rosinen-Eis

Rum-Rosinen Eis
200 ml Milch
200 ml Sahne
4 EL Zucker
5 Eigelb
100 g in Rum eingelegte Rosinen

Milch und Sahne aufkochen. Zucker und Eigelb cremig rühren. Die heiße Milch-Sahne Mischung unter Rühren zum Eigelb geben. Langsam erhitzen, bis die Mischung beginnt, dickflüssig zu werden (bis zur Rose aufschlagen). Sofort in ein kaltes Gefäß umgießen, damit die Masse nicht gerinnt. Im kalten Wasserbad unter Rühren erkalten lassen und durch ein feines Sieb passieren. Die abgetropften Rum-Rosinen unterheben und in der Eismaschine gefrieren.

Keine Kommentare: