Dienstag, 20. September 2016

Mini Brote

Der Brötchen Vorrat ging zur Neige

Regenwetter ist die perfekte Zeit zum Backen.
Das Anstellgut wurde gestern schon angesetzt.

Zutaten:
800 g Dinkelmehl 630
200 g Roggenmehl Type 1360
Anstellgut *
Dinkel-Backmalz
5 g Hefe
20 g Salz
1 mittelgrße geraspelte Möhre
2 EL Schmand
Wasser
Brühstück aus Haferflocken und Chiasamen




* vom letzten angesetzten Anstellgut verrühre ich die Reste in der Schüssel mit Roggenmehl 1360,


 bis die Menge und Konsistenz einem Würfel Hefe gleicht.

 Diesen Würfel bewahre ich genau wie Hefe in einer kleinen verschlossenen Dose auf.
----------------------------------

Für das nächste Brotbacken vermenge ich diesen Würfel mit 50 g Roggenmehl und Wasser zu einer glatten weichen Masse.
Mit einer Klarsichtfolie abdecken und 24 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Es haben sich viele kleine Bläschen gebildet.


Vor dem nächsten Brotbacken wird das Anstellgut mit 50 g Roggenmehl 1360 und Wasser glattgerührt. Dann 24 Stunden mit Klarsichtfolie abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Keine Kommentare: